Am 24.01.2013 Erblickt der D-Wurf das Licht der Welt.

Zwei bezaubernde Tortiemädchen.

Die stolzen Eltern

                                                 Ch. Pukje av Lahrdal         & Gr. Int. Ch. Antonius vom Waldzauber

                       

Disir

19:07
101g
black-torbie/ white

Djörfung

23:14
116g
black-silver-torbie/
white

Status:

frei = der kleine Schatz sucht noch gut geschultes Personal

angefragt = Bewerbungsgespräche laufen, weitere Bewerbungen dürfen abgegeben werden

vergeben = der Anstellugsvertrag ist unterschrieben

   

Disir übt schon mal das Divendasein

Auf der Fahrt nach Kiel um Disir

zu den neuen Dosis zu bringen

angsterfüllte Disir

Coole Reisemiez Mini (Djörfung)

Papa Widar versucht sich als Ersatzmama

Hey das Kitzelt                                            Schön schlafen

Da kann man deutlich den Größenunterschied sehen

weil Djörfung (rechts) während ihrer schweren Krankheit so sehr abgenommen hat,

daß ich um ihr Leben fürchtete.

 

Hier sieht man wie schwer krank Djörfung ist.

Erstes Küken

Was soll ich denn damit???                                                         *Rrrrrrr* *Fauch* *Knurr*

Heukarton - was für ein Spaß

Pukje ist ja ein bißchen Extravagant und so hat sie die Wurfkiste dankend abgelehnt

und ihre Babys im Kinderwagen zur Welt gebracht.